Donnerstag, 24. Februar 2011

Ein Seesternchen

...hab ich heute geperlt....is es ned süss
ich denke es wird noch einiges an Geschwistern bekommen...
Die Anleitung ist von Alexargai


Kommentare:

Alpenrose hat gesagt…

Ich bewundere dich echt für diese Fummelarbeit! Meinereiner würde sich die Finger brechen...

Und hübsch ist es das kleine Seesternchen. :-D

♥ liche Grüsse
Alpenrose

M.e.r.o. hat gesagt…

Sehr schönes Seesternchen! Supertoll gefädelt und eine traumhafte Farbkombi!
lg
Maria

Rickli hat gesagt…

Lieben Dank Ihr beiden...knuddels..

Inzwischen hats sogar schon ein Brüderchen bekommen... ;o)
Alpi...ich hab noch keine gebrochenen Fingerchen nur ziemlich verstochene....auauauuuu

Macke hat gesagt…

Der ist ja süß! Und gleich mit passender Deko fotographiert :-)

Bleibt der so oder wird er noch zu einem Anhänger oder gleichem verarbeitet?

Rickli hat gesagt…

Dankeschön Macke

Der Kleine wird noch weiter verarbeitet. Das ist Teil von einem grossen Ganzen.
Aber wenns fix und fedisch ist, werd ich aufm Blog zeigen... ;o)

campanella hat gesagt…

Wow, da könnte man direkt blass vor Neid werden............
Dein Seesternchen ist wunderschön geworden und ich freue mich schon auf seine Geschwister.

Kokopelli hat gesagt…

Uiiii, so einen habe ich auch schon gemacht und ihn dann samt Muscheln etc. auf ein Armband gefädelt. Die sind echt süß.

Related Posts with Thumbnails